Verlässliche Halbtagsschule (VHS)

Heike Uebbing (Leitung Halbtagsschule)

 VERLÄSSLICHE HALBTAGSSCHULE

unsere

außerunterrichtlichen Betreuungs- und Förderangebote:

 

Verlässliche Halbtagsschule (VHS)

  •    Betreuung von 7.30 – 13.30 h durch ausgebildete Erzieherinnen
  • Angebote im künstlerisch- musischen Bereich
  • nach Absprache mit den Eltern Hausaufgabenbetreuung
  • Spiel und Entspannung

Die verlässliche Halbtagsschule bietet feste Betreuungszeiten vor und nach dem Unterricht an. Von Montag bis Freitag, also an jedem Schultag haben Sie die Möglichkeit Ihre Kinder von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr in der Schule betreuen zu lassen.

Die Kinder der verlässlichen Halbtagsschule werden zusammen mit den Kindern der Offenen Ganztagsschule in den gleichen Räumen betreut.

Die Schüler haben die Möglichkeit ihre Hausaufgaben unter Betreuung in eigenen Räumen zu erledigen, dadurch ist eine ruhige Atmosphäre gewährleistet.

Ansonsten können die Kinder malen, basteln, werken oder einfach nur drinnen oder draußen spielen.

Sehr beliebt ist unser Frühstückstisch! Hier können die Kinder ihr eigenes Frühstück verzehren oder von unseren Angeboten wie Obst, Gemüse, Haferflocken mit Milch Gebrauch machen und sich stärken.

Wir feiern Geburtstage! Da wir auch die Küche der Schule nutzen können, wird auch manchmal gebacken oder gekocht.

 Im Moment werden ca. 40 Kinder in der verlässlichen Halbtagsschule von uns betreut.

Die Trägerschaft dieser Einrichtung hat die Betreuungsinitiative K. i. d. S. (Kinder in der Schule) übernommen. Anmeldebögen gibt es im Sekretariat oder in der Halbtagsschule selbst.

Für die Ferien gibt es ein separates Betreuungsangebot von K. i. d. S. , das in verschiedenen Grundschulen in Bocholt stattfindet.

Weitere Informationen gibt es bei der Schulleitung oder bei der Betreuungsinitiative K. i. d. S. GmbH.

 Verwaltung:
Rebenstraße 29
46397 Bocholt
Tel. Nr.: 02871-2186275